Espe

Espe
f <-, -n> бот осина

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Espe" в других словарях:

  • Espe — (Populus tremula) bei Marburg. Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Espé — Nom de naissance Sébastien Portet Naissance 6 décembre 1974 (1974 12 06) (36 ans) Mazamet N …   Wikipédia en Français

  • Espe — Sf std. (9. Jh.), mhd. aspe, ahd. aspa, mndd. espe, mndl. espe Stammwort. Aus g. * aspō f. Espe , auch in ae. æsp(e), anord. ƍsp. Der Umlaut im Neuhochdeutschen ist offenbar nördlicher Herkunft, er könnte vom Materialadjektiv espen herrühren (vgl …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Espe — Espe: Die altgerm. Bezeichnung des Laubbaumes mhd. aspe, espe, ahd. aspa, niederl. esp, engl. asp, schwed. asp beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *apsā »Espe«, vgl. russ. osina »Espe«, lett. apse »Espe« und das aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Espe [1] — Espe, 1) (Aspe, Populus tremula), in ganz Nordeuropa gemeiner Waldbaum, der auf jedem Boden fortkommt u. schnell u. gerade zu einer ansehnlichen Größe (60–70, selten 100 F. Höhe in 25–30 Jahren) wächst, aber auch in 60–70 Jahren, nachdem er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Espe [2] — Espe, Karl August, geb. 1804 in Kühren bei Wurzen, studirte in Leipzig Theologie u. wurde 1827 Lehrer an der Friedrich Augustschule in Dresden; seit 1848, in Folge eines Schlaganfalls, geistig gestört, lebte er in der Genesungsanstalt. zu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Espe — Espe, Baum, s. Pappel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Espe — Espe, s. Pappel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Espe — Espe, s. Pappel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Espe — Zitterpappel; Aspe * * * Es|pe [ ɛspə], die; , n: 1. Pappel mit runden Blättern, die im Wind sehr leicht in Bewegung geraten; Zitterpappel: die Blätter der Espe raschelten im Wind. 2. <ohne Plural> Holz der Espe: eine Holzbank aus Espe. * * …   Universal-Lexikon

  • Espe — 1. Wohnstättenname zu mhd. aspe »Espe«. 2. Herkunftsname zu den Ortsnamen Espe (Schleswig Holstein), Espa (Hessen) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»